Was kostet ein schönes Sargbouquet - Sarkschmuck in München?
18930
post-template-default,single,single-post,postid-18930,single-format-standard,bridge-core-2.5.7,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-24.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-7.4,vc_responsive
 

Sargbouquets München

Sargschmuck München

Sargbouquets München

Sarg Blumenschmuck der Königin Elizabeth II

In der Trauerfloristik spielt die Sargdekoration eine große Rolle. Bei der Queen Elizabeth II waren viele Zuschauer vom einfachen Blumenkranz auf dem Sarg enttäuscht. Ausgesucht hatte die Blumen laut Presse König Charles III persönlich. Geschmückt mit einem Blumenkranz der einstigen Lieblingsblumen der Queen. Die Myrte steht als Symbol für eine glückliche Ehe und die Zweige stammten aus einem Myrtenzweig vom Brautstrauß der Königin zu Ihrer Hochzeit am 20. November 1947. Hieraus war direkt nach der Hochzeit ein Myrtenbaum gezüchtet worden. Die Stieleiche steht für Kraft und Liebe. Der Rosmarin für Liebe und Treue und gilt als Symbol der bleibenden Erinnerungen. Ergänzt wurde der Blumenkranz mit Pelargonien, Hortensien, Rosen, Dahlien, Witwenblumen und der Fette Henne. Selbstverständlich waren die Blumen noch zusätzlich in tiefen Rottönen, Rosa- und Goldtönen gehalten, so wie es die königliche Standarte trägt. Die speziell zur Krönung der Königin gezüchteten Rosensorte „The Queen Elizabeth“ war nicht dabei.

In München nutzen wir für unsere Kunden zwei unterschiedliche Sargbouquets. Bei den klassischen Sargbouquets ist ungefähr ein Drittel des Sarges mit Blumen bedeckt. In Mode kamen in letzter Zeit auch übergroße Sargbouquets, bei denen der komplette Sarg mit wunderschönen Blumenarrangements bedeckt ist. Hier gehen die Blumen über die komplette Sargfläche und den Deckel. Viele Familienangehörigen in München bestellen derzeit bei uns diese blumenreichen Sargbouquets. Auch in München werden von uns die Blumen farblich für Frauen und Männern angepasst und mögliche Lieblingsblumen verwendet. Unsere Kunden gehen jedoch immer mehr davon weg, nur spezifische Blumen für Frauen oder Männer zu kaufen. Sondern wir nutzen immer häufiger Blumen, die dem Verstorbenen gefallen haben. Blumen erzeugen Gefühle und warum sollen die positiv erzeugten Gefühle einer Blume nicht Unisex nutzbar sein?

Sargschmuck Königin Elizabeth II


Was kostet ein schönes Sargbouquet in München?

Preislich starten schöne Sargbouquets bei ungefähr 220 Euro. Wir hatten jedoch auch schon Sargbouquets für 1.800 Euro. Hier wünschte sich die Familie sehr viele Rosen und der Sargschmuck war sehr üppig. Es liegt natürlich auch immer an der verstorbenen Person. Rudolph Moshammer hatte 2005 einen übervollen Sarg mit weißen Lilien. Der Sarg selbst war aus Mahagoni. Die Trauerzeremonie war pompös und der Trauerschmuck am Sarg auch. Vor Kurzem hatten wir auf Wunsch ein Sargbouquet, das aus Kugeln bestand. Das Sargbouquet wird übrigens nicht mit dem Sarg abgelassen, sondern verbleibt an der Oberfläche. Wird das Grab verschüttet, wird das Sargbouquet oben dekoriert. So hat man von den Blumen noch für teilweise mehrere Wochen etwas.

Trauerkranz in Herzform mit Blumen


Gerne gestalten und dekorieren wir die Beerdigung und den Sarg für ein verstorbenes Familienmitglied für Sie. Hier finden Sie weitere Informationen zu Trauerkränzen. Wir sind vor allem im Großraum München tätig und gestalten sehr schöne Sargbouquets und setzen uns oftmals deutlich von Blumenläden ab. Sprechen Sie uns an.



Hallo!

Wünschen Sie eine Beratung? Dann freue ich mich über eine Kontaktaufnahme. Klicken Sie auf Ja!

Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. In kürzester Zeit nimmt Christoph Anzer Kontakt zu Ihnen auf.