Allerbeste Trauergestecke und Trauerkränze in München kaufen
18648
post-template-default,single,single-post,postid-18648,single-format-standard,bridge-core-2.5.7,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-24.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive
 
Trauerkranz Beerdigung München farbig

Trauergestecke und Trauerkränze in München kaufen

Trauergestecke und Trauerkränze in München kaufen

Der Münchner Dekorateur Christoph Anzer kreiert in seiner Blumenwerkstatt Trauergestecke und Trauerkränze mit besonderem Charme. Rosen, Lilien, Nelken, Hortensien und Pfingstrosen werden mit Trauerschleifen arrangiert, um die letzte Ehre zu erweisen. Oft wird der Wunsch nach Trauerfloristik aus den Lieblingsblumen oder Lieblingsfarben der Verstorbenen umgesetzt. Dies gilt vor allem für das Sarggesteck und den Urnenkranz. Generell spielen Blumengestecke bei einer Beisetzung eine sehr wichtige Rolle. Der Trauerkranz und das Trauergesteck sind die letzte Aufwartung an den Verstorbenen und an die Hinterbliebenen. Deshalb ist die Auswahl der Blumen und der Arrangements von großer Bedeutung. Christoph Anzer berät Sie gerne bei der Auswahl der Blumen und übernimmt für Sie die gesamte Trauerfloristik für Erd-, Feuer- See- und Waldbestattungen.

Rot Rosa Blumengestecke am Grab in München


Sargbouquet und Urnenhaube – ein Abschiedssymbol

Bei der Erdbestattung ist das Sarggesteck das zentrale Element des Trauerschmucks. Diese Rolle übernimmt bei der Feuerbestattung die Urnenhaube. Die engsten Angehörigen sprechen mit dem Blumenschmuck, der dem schmerzenden Augenblick etwas an Schwere nehmen soll, den letzten Abschiedsgruß aus. Mitsamt dem Gesteck wird der Sarg in die Erde abgelassen. Mit der Urnenhaube, auch Urnenkrone genannt, wird die Urne während des Trauerrituals geschmückt. Vor dem Eingraben in die Erde wird der Blumenschmuck abgenommen. Der Urnenschmuck ziert dann das Grab, soweit es die Friedhofsverordnung zulässt. Bei einer Seebestattung wird die Urnenhaube mit in das Wasser geworfen. Es werden wie auch beim Sargbouquet ausschließlich natürliche Materialien verarbeitet.

Blumengestecke Aussegnungshalle München


Der Trauerkranz, ein Zeichen für eine niemals endende Beziehung

Mit der Form des Blumenkranzes wählen Sie ein Symbol für die Ewigkeit. Der Kreis ohne Anfang und Ende steht für die Verbundenheit zwischen dem Verstobenen und den Hinterbliebenen auch nach dem Tod. In der Regel hat ein Trauerkranz für ein Erdbestattungsgrab einen Durchmesser zwischen 60 und 90 Zentimeter. Bei Feuerbestattungen werden kleinere Trauerkränze zur Abschiednahme gewählt. In der Münchner Blumenwerkstatt fertigen wir den Trauerkranz individuell nach Ihren Wünschen an. Die Blumen können symmetrisch, asymmetrisch und rund gesteckt werden. Auch Sonderformen wie einen Schmetterling oder ein Herz realisieren wir gerne.

Weiß Grünes Trauergesteck auf Sarg in München


Das Trauergesteck bzw. Grabgesteck

Eine Alternative zum Trauerkranz ist das Grabgesteck. Es hat den Vorteil, dass es länger haltbar ist. Während die Blumen am Trauerkranz schnell verwelken, können Trauergestecke auf Wunsch für die langfristige Verzierung des Grabs genutzt werden. Christoph Anzer arrangiert das Grabgesteck individuell nach Ihren Wünschen.

Trauergesteck München vom Dekorateur Blumenladen


Die Trauerschleife und das Trauerband

Kränze und Gestecke für die Beerdigung werden in der Regel mit einer Trauerschleife verziert. Das Trauerband gibt die Möglichkeit für einen persönlichen Abschiedsspruch wie „Du bleibst uns unvergessen, in dankbarer Erinnerung“. Christoph Anzer übernimmt die Anfertigung des Trauerbands bzw. der Trauerschleife und arrangiert diese stimmig in den Blumenschmuck. Der Trauerkranz und das Grabgesteck werden von dem engen Familienkreis, von Verwandten, von Freunden, Vereinskollegen und dem Arbeitgeber am Grab abgelegt. Bitte beachten Sie die besondere Regelung bei Waldfriedhöfen.

Farbige rote gelbe und weiße Trauerkränze in München Beerdigung


Wo kaufe ich in München ein exklusives Grabgesteck oder einen Trauerkranz?

Bei Christoph Anzer. Der renommierte Dekorateur zaubert einmalige Trauerfloristik, um respektvoll Abschied zu nehmen. Die Fotos zeigen Beispiele für die hochwertige Arbeit: Grabgestecke und Trauerkränze aus Pfingstrosen und Hortensien. Kontaktieren Sie uns, um für den Raum München exklusive Beerdigungsfloristik zu bestellen. Sprechen Sie uns an. 



Hallo!

Wünschen Sie eine Beratung? Dann freue ich mich über eine Kontaktaufnahme. Klicken Sie auf Ja!

Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. In kürzester Zeit nimmt Christoph Anzer Kontakt zu Ihnen auf.