Inneneinrichtung und Innendesign per Algorithmus. Ist das möglich?
16925
post-template-default,single,single-post,postid-16925,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.1,vc_responsive
 
Innendekoration München

Inneneinrichtung und Innendesign per Algorithmus

Personal-Shopping und persönliche Einrichtungsberatung ist kein Privileg der Oberschicht. In der Einrichtungsberatung und dem Innendesign nutzen nicht nur Unternehmen, sondern auch Privatpersonen, die Dienste der Einrichtungsberatung rund um Christoph Anzer. Wobei unsere Kunden, dem Klischee entsprechend, zumeist nicht ausschließlich Frauen sind, sondern auch Männer mit einem anspruchsvollen Geschmack. Solche, die aussuchen lassen und die Zeit in andere Dinge investieren. Online-Händler bieten inzwischen auch betreutes Einkaufen an. Man nennt dies „Curated-Shopping“

Ob Mey & Endlich, Peek & Cloppenburg oder Navabi. Die meisten Firmen stellen nach kurzer Zeit den Dienst wieder ein, denn beim Curated-Shopping im Internet wird viel auf Algorithmen gesetzt und nicht die persönliche Lebenserfahrung. Bei den meisten Online-Anbietern scheitert die Online-Innenberatung und Online-Inneneinrichtungsberatung aufgrund der geringen Treffsicherheit der Stilberater und der fehlenden Online-Berater, wobei einige Unternehmen immer noch betreutes Online-Shopping in der Inneneinrichtung anbieten. Die Kunden vermissen fast immer das individuelle Beratungsangebot und Curated- Shopping im Internet ist ein stark serviceorientiertes Geschäftsmodell. Es fehlt jedoch die Pflege der Kundenbeziehung und der persönlichen Kontakt vor Ort. Alles fehlende Leistungen, die wir in München, Starnberg und Augsburg für unsere Kunden anbieten.

Inneneinrichter oben 2


Inneneinrichtung und Innendesign im Großraum München

Die Warenflut ist unüberschaubar und Moebel24 bietet 3,5 Millionen Möbel aus 800 Shops an. Wer einen Esstisch sucht, hat die Auswahl aus derzeit 11.245 Esstischen. Curated Shopping im Internet stellt Gegenentwürfe zum bekannten Online-Shopping dar. Es kann jedoch keinesfalls den Kunden bei 11.245 Tischen, die zur Auswahl stehen, entlasten. Und zum Schluss ist der Tisch ausverkauft oder erst in 16 Wochen lieferbar. Der Kunde wird enttäuscht. Auch weil der digitale Einrichtungsberater eben oft falsche Ware aussucht und präsentiert.

Aus den Schwächen des Curated Shopping haben inzwischen Plattformen mit Innenarchitekten und Designern gelernt. Denn der Markt der Inneneinrichtung und dem Innendesign ist groß und der Online-Anteil derzeit unterdurchschnittlich. Zuerst übermittelt man den Wohnstil anhand eines Fragebogens und gibt den Einrichtungsstil sowie die Bedürfnisse und Wünsche an. Die Wohnung muss hierzu auch ausgemessen werden. Anschließend erstellen die Experten der Online-Plattform einen individuellen Einrichtungsvorschlag. Angeboten wird ein Einrichtungskonzept pro Raum, eine telefonische Beratung, und ein persönlicher Interior-Designer erstellt ein maßgeschneidertes Einrichtungskonzept. Denn jeder will schön wohnen und arbeiten. Aber die wenigsten können sich einen Innenarchitekten oder Einrichtungsberater leisten. Mit einer 3D-Visualsierungssoftware versucht man, die Möbel in das Zimmer des Kunden zu bekommen, und auch der B2B-Bereich wird bedient. Das Wachstumspotenzial ist hoch, wird aber nicht genutzt – trotz der Tatsache, daß die Deutschen Umzugsweltmeister sind und auch die Firmen und Unternehmen ständig investieren.

https://www.dekoration-inneneinrichter.de/inneneinrichtung-und-innendesign-per-algorithmus/


Designer Deko – Design Deko aus München

Adidas geht nun einen neuen Weg und möchte seine Sportschuhe mit dem Kunden individuell auf der Plattform entwickeln und automatisiert produzieren. Eine künstliche Intelligenz soll die Vorlieben des Kunden erkennen und seinen individuellen Sportschuh voraussagen. Ein neues, digitales Geschäftsmodell rund um das digitale Fashion-Erlebnis. Wir gehen den weiterhin bekannten Weg der persönlichen Beratung und Betreuung. Besuch vor Ort, Absprache der Wünsche und anschließend persönlicher Gedankenaustausch. In den Räumen des Unternehmens oder der Wohnung. Die Inneneinrichtung, das Innendesign und die spätere Design-Deko sollte vor Ort zusammen mit dem Kunden abgestimmt werden. Wir nehmen uns Zeit für Sie, arbeiten hochprofessionell und sorgen für zufriedene Gesichter. Unsere Kunden nutzen die gewonnene Zeit für unterschiedlichste Interessen und werden trotzdem schnell, fair und günstig bedient. Günstiger als man vielfach denkt. Möchten auch Sie im Raum München, Starnberg und Augsburg das Innendesign ändern oder die Inneneinrichtung Ihrer Firma oder der Büros überarbeiten? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

MerkenMerken

Kommentare:

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hallo!

Wünschen Sie eine Beratung? Dann freue ich mich über eine Kontaktaufnahme. Klicken Sie auf Ja!

Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. In kürzester Zeit nimmt Christoph Anzer Kontakt zu Ihnen auf.