Super Hochzeitstorten Deko vom Weddingplaner aus München
17862
post-template-default,single,single-post,postid-17862,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.1,vc_responsive
 
Hochzeitstorten DEko mit Blumen

Hochzeitstorten Deko

Hochzeitstorten Deko vom Weddingplaner 

Die Hochzeitstorte ist zum Kunstwerk avanciert. Mehrstöckige Hochzeitstorten, Hochzeitstorten in Herzform, Hochzeitstorten mit echten Blumendekorationen oder mit einem Miniaturbrautpaar zählen zu den Bestsellern. Erkundigt man sich bei Konditoren, so steigt die Nachfrage nach üppigen Hochzeitstorten Dekorationen und einzigartigen Ausführungen kontinuierlich. Dabei führen die Gestaltung und Dekoration der Hochzeitstorte den Style der Hochzeit fort. Farblich und auch thematisch spielt das süße Kunstwerk den Faden der Weddingparty weiter. Auf Instagram lassen sich die Brautpaare inspirieren und fordern dann die 1:1 Umsetzung. Nicht jeder münchner Konditor ist dieser Herausforderung gewachsen oder kann sie zu einem vernünftigen Preis umsetzen. Da ist es hilfreich mit erfahrenen Zuckerbäckern zusammenzuarbeiten. Als Weddingplaner in München hat Christoph Anzer nicht nur ausgesprochen gute Kontakte. Er legt auch selbst Hand an und übernimmt von Fall zu Fall die Hochzeitstorten Dekoration und das Arrangement der Candy Bar selbst. Hier einige Trends und Tricks für alle Münchner rund um die Hochzeitstorte:

Auswahl der Hochzeitstorte

In erster Linie bestimmt die Anzahl der Hochzeitsgäste die Größe der Hochzeitstorte. Auch für die standesamtliche Trauung mit einer Gästeanzahl von zehn Personen ist eine mehrstöckige Hochzeitstorte möglich. Der Durchmesser der Torte wird einfach kleiner gewählt. Die Dekoration der Hochzeitstorte wiederum kann üppig ausfallen. Wer es schlichter und auch günstiger mag, wählt eine Hochzeitstorte in Herzform. Beispielsweise im Frühjahr ist ein Erdbeerherz mit schöner Dekoration eine einfache aber köstliche Wahl. Wie schmeckt die Hochzeitstorte? Wie kann sie transportiert werden? Wie kann die Hochzeitstorte samt Deko gekühlt werden? Wie angeschnitten und verteilt werden? Diese Fragen dürfen niemals vergessen werden – die Folgen könnten dramatisch sein. Als Hochzeitsplaner und Hochzeitsdekorateur arbeitet Christoph Anzer mit erfahrenen Konditoren zusammen. Sie beraten die Brautpaare bei der Auswahl der Hochzeitstorte und finden für wirklich jede Träumerei eine Lösung. Weddingplaner und die Zuckerbäcker arbeiten eng zusammen, um die Wünsche der Hochzeitstorte in Sachen Geschmack, Dekoration und Usability umzusetzen. Drei Trends sind in der Wedding-Szene für die Hochzeitstorten Dekoration aktuell zu erkennen:

Hochzeitstorte vom Weddinplaner München


Die Hochzeitstorte mit echtem Blumenschmuck

Mehrstöckige Hochzeitstorten mit echten Frucht- und Blumendekorationen sind im Raum München, Augsburg und Regensburg absolut angesagt. Der Vorteil liegt in der optimalen Einbindung in die Hochzeitsdekoration. Zudem sind essbare Blüten und Früchte wesentlich günstiger, als per Hand geformte Zuckerblumen. Christoph Anzer verziert für seine Kunden die Hochzeitstorten in allen Formen. Mit echten Blüten, Früchten, Zuckerfiguren oder anderen dekorativen Elementen, passend zum Brautstrauß und zur Tischdekoration. Es ergibt sich ein harmonisches Farbspiel, dass auf Bildern außerordentlich schön zur Geltung kommt. Manche Blüten oder Dekorationen müssen vor dem Anschneiden der Torte abgenommen werden. Aber auch das wird optimal für das Brautpaar vorbereitet.

Die Hochzeitstortendekoration mit ganz persönlicher Note

Brautpaarfiguren zur Dekoration der Hochzeitstorte sind schon seit Jahren sehr beliebt. Doch unterscheiden sie sich heute meist durch ihre Individualität. Sie werden nach einem Foto des Brautpaars angefertigt. Dazu gibt es ganz verschiedene Versionen: Brautpaarfiguren aus Holz, im Scherenschnitt-Look, per Hand modelliert aus ungiftigem Ton oder personalisierte Lego-Figuren. Eine Alternative zu kreativen Cape Toppern stellen essbare Marzipan- oder Zuckerfolien dar, die mit dem Foto des Brautpaars bedruckt sind. Der Weddingplaner aus München organisiert die individuelle Hochzeitsdekoration und trägt dafür Sorge, dass sie fachmännisch auf der Torte aufgebracht wird.

Hochzeitstorten Dekoration mit frischen Blumen


Kleine Hochzeitstorten und Mini-Cakes dekorativ arrangiert in der Candybar

Das traditionelle Tortenbuffet wird bei vielen Hochzeiten abgelöst von der Candybar. Zu den süßen Leckereien gesellen sich kleine Torten, Hochzeitskuchen, Mini-Cakes, und Waffeln. Eine Miniatur-Hochzeitstorte toppt die Candybar unübersehbar durch ihre Dekoration und die erhöhte Platzierung. Mit dem Anschnitt der Hochzeitstorte wird die Candybar offiziell zum Vernaschen freigegeben. Haben Sie noch Fragen? Wünschen Sie eine Beratung? Rufen Sie uns an oder schreiben uns. 



Hallo!

Wünschen Sie eine Beratung? Dann freue ich mich über eine Kontaktaufnahme. Klicken Sie auf Ja!

Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. In kürzester Zeit nimmt Christoph Anzer Kontakt zu Ihnen auf.