Hochzeit im Fine Art Wedding Style mit Sequinsophia
18639
post-template-default,single,single-post,postid-18639,single-format-standard,bridge-core-2.5.7,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-24.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive
 
Hochzeit in Weiß - Tischdekoration

Hochzeit im Fine Art Wedding Style 

Kleine Hochzeit im Fine Art Wedding Style 

Klein und fein lautete das Trendmotto im ersten Halbjahr 2021 um zu heiraten. Auch die bekannte hübsche Bloggerin Sequinsophia aus München hat sich für eine Fine Art Wedding Hochzeit im privaten Rahmen entschieden. Sie wünschte sich eine Hochzeitsdekoration ganz in Weiß mit der Verwendung von exklusiven Materialien. Bodenlange Tischdecken und Designerstühle bildeten den Rahmen für eine weiße Tischdekoration mit weißen Blumen und Kerzen. Wie die Bilder zeigen, brilliert die Tischdekoration durch schlichte Eleganz. Bei der Reduktion auf das Wesentliche ist die Auswahl der einzelnen Materialien extrem wichtig. Es ist die Liebe zum Detail, die eine gelungene Fine Art Wedding Inszenierung ausmacht. Für Sequinsophia spiegelte das bezaubernde Hochzeitsambiente ganz in Weiß ihren persönlichen Style wieder.

Sequinsophia Hochzeit


Bodenlange Tischdecke, ein Key-Piece für die exklusive Hochzeitsdekoration

Die bodenlange Tischdecke bildet die Basis für eine perfekte Dekoration. Mit Knickfalten gebügelt und zu steif sind zwei No-Gos, die selbst die schönste Tischdekoration zerstören würden. Die Abstimmung der Tischdekoration auf das Thema der Hochzeit ist enorm wichtig. Schließlich bildet diese die Bühne für alle weiteren Gestaltungsaccessoires. Eine bodenlange Tischdecke passt sehr gut zur Fine Art Wedding. Diese erfüllt den Raum sofort mit Eleganz. Unschöne Tischbeine werden kaschiert und der Blick wird unweigerlich auf den Tisch gelenkt. Die Farbe der bodenlangen Tischdecke orientiert sich an der Raumgestaltung und an der Wunschfarbe der Hochzeitsdekoration. Bei der Sequinsophia Hochzeit stand ausschließlich die Farbe Weiß zur Debatte. Christoph Anzer wählte eine hochwertige bodenlange Tischdecke, die sich absolut glatt um die leicht abgerundete Tischkante schmiegt.

Exklusive Designerstühle runden die Fine Art Wedding Dekoration ab

Bei der exklusiven Sequinsophia Hochzeitsdekoration kamen Victoria Ghost Stühle von Kartell zum Einsatz. Der Designer Philippe Starck schuf transparente Stühle, die an Extravaganz kaum zu übertreffen sind. Das Zusammenspiel der abgerundeten Rückenlehnen und der strengen Geradlinigkeit der Sitzflächen verleiht den Stühlen zurückhaltenden und dennoch mondänen Charme. Eine elegante Hochzeitsdekoration mit bodenlanger Tischdecke wird mit den Designerstühlen geadelt.

Hochzeit in Weiß


Welche Vorteile hat die Hochzeitsdekoration für die kleine Feier?

Bei einer kleinen Hochzeit im privaten Rahmen können Braut und Bräutigam ihre Wünsche nach Exklusivität sehr gut erfüllen, wie die Fotos zeigen. Bei der Sequinsophia Hochzeitsdekoration ganz in Weiß setzt sich beispielsweise das edle Besteck mit goldfarbenen Elementen effektvoll in Szene. Lassen Sie sich von den Fotos der Fine Art Wedding Hochzeitsdekoration inspirieren. Die Münchner Bloggerin trug übrigens ein bezauberndes Brautkleid der Kölner Designerin Annika Maria. Es führte den reduziert-exklusiven Hochzeits-Look ganz in Weiß weiter. Der weiße Brautstrauß, made by Christoph Anzer rundete das detailverliebte Arrangement ab. Kontaktieren Sie uns, um auch Ihre Dekorationsideen für die Hochzeit wahr werden zu lassen.



Hallo!

Wünschen Sie eine Beratung? Dann freue ich mich über eine Kontaktaufnahme. Klicken Sie auf Ja!

Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. In kürzester Zeit nimmt Christoph Anzer Kontakt zu Ihnen auf.