Gleichgeschlechtliche Hochzeit in München - Hochzeitsplaner Anzer Chr.
16827
post-template-default,single,single-post,postid-16827,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 
Schwule Hochzeiten Weddingplaner München

Gleichgeschlechtliche Hochzeit in München

Gleichgeschlechtliche Hochzeit in München

Die Niederlande machte es im Jahr 2001 vor und führte als erstes Land die gleichgeschlechtliche Ehe ein. Anschließend folgten im Laufe der Jahre 17 weitere Staaten. Unter einer gleichgeschlechtlichen Ehe versteht man eine lesbische und schwule Ehe. In Deutschland konnte man ab dem 01. August 2001 eine gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft eintragen lassen. Fast 25.000 gleichgeschlechtliche Paare sind dem Partnerschaftsgesetz inzwischen gefolgt. Von einer Gleichstellung in der Ehe kann jedoch noch nicht gesprochen werden. Inzwischen sind Lesben und Schwule beim Unterhaltsrecht, dem Güterrecht und Erbrecht mit Ehegatten gleichgestellt. Noch immer fehlt jedoch die Gleichstellung im Einkommenssteuerrecht und dem Adoptionsrecht. Trotzdem ist man auch im Jahr 2017 noch immer knapp 54 Gesetze und 150 Regelungen von einer Ehe entfernt. Zwar dürfen gleichgeschlechtliche Partner vor dem Gesetz heiraten. Es handelt sich jedoch um eine Eingetragene Partnerschaft.

Weddingplaner München Schwule Hochzeit


Gay-Lesbian und Schwul-Lesbische Hochzeit 

Christoph Anzer organisiert mit großer Leidenschaft, Erfahrung und Ideen gleichgeschlechtliche Hochzeiten im Großraum München und Augsburg. Angefangen von der Hilfestellung bei den Formalitäten der Eheschließung, der Bescheinigung des Melderegisters, bis zur späteren Hochzeit. Bei dieser Trauung unterstützt das Team mit der Location, Dekoration und der späteren Feier. Denn der Eintritt in eine eingetragene Partnerschaft eines lesbischen oder schwulen Liebespaars, nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz, ist eine Form der Heirat. Der feierliche Akt vor dem Standesbeamten oder Notar kann in einigen Gemeinden um München auch in einer Glaubensgemeinschaft oder Kirche geschlossen werden. Vor allem die Evangelische Kirche zeigt sich hier offener.

Dekoration Schwule Hochzeit


Wie läuft eine freie Trauung im Raum München ab?

Ob homosexuell oder lesbisch. In einem gemeinsamen Beratungsgespräch besprechen wir den Ort für die freie Trauung und legen wie bei einer heterosexuellen Hochzeit das Design für den Tisch, die Feier, die Dekoration und die Location fest. Ob die gleichgeschlechtliche Hochzeit im Freien, einem Restaurant oder auf einer Alm stattfindet, bleibt Ihren Wünschen überlassen. Es gibt keine Einschränkung bei der freien Trauung im Raum München und Augsburg. Die Hochzeit zeigt die ganz besondere Liebe zueinander und an diesem Tag steht das Paar im Mittelpunkt. Höhepunkt ist das persönliche Eheversprechen in der freien Trauung.

Eine freie Trauung kann übrigens auch stattfinden, wenn Sie nicht standesamtlich verheiratet sind. Wir kümmern uns auf Wunsch um den Theologen, Hochzeitsredner und können aufgrund jahrelanger Erfahrung die entsprechende Qualifikation vorweisen. Christoph Anzer begleitet Sie vom Hochzeitswunsch bis zur vollständig ausgearbeiteten Trauungszeremonie und übernimmt auf Wunsch die komplette Planungsarbeit. Bei einer freien Trauung muss das Paar auch nicht lesbisch oder schwul sein. Es ist eine Zeremonie nach den persönlichen Vorstellungen und Wünschen, ausgerichtet wie eine Hochzeit.

Hochzeitsplaner für schwule Hochzeiten


Schwule Ehe – Lesbische Ehe – Freie Ehe im Großraum München

Zuerst analysieren wir in einem unverbindlichen Gespräch Ihre Wünsche und Vorstellungen. Anschließend beraten wir Sie, geben Tipps, Ideen und stellen Ihnen unser Konzept vor. Hierbei legen wir die Gestaltung der freien Trauung oder gleichgeschlechtlichen Ehe fest. Wir können nicht nur die florale Dekoration und den gesamten Ablauf übernehmen, sondern auch Zeremonien, persönliche Traureden halten oder den Ablauf des Eheversprechens nach Ihren Wünschen gestalten. Sie entscheiden, ob Sie das Full-Service Angebot zur Hochzeitsplanung einer schwulen Ehe, lesbischen Ehe oder freien Ehe an uns übergeben möchten. Oder Sie selbst ein Organisationstalent sind und wir Sie am Hochzeitstag nur unterstützen sollen. Im Full-Service Hochzeitsplanungs-Angebot ist von der individuellen Location-Suche, der Beratung, Ideenentwicklung, dem Farbkonzept, Koordination möglicher Dienstleister bis zur Vorbereitung vor Ort alles enthalten.

Für welches Hochzeits-Paket Sie beide sich entscheiden, sollten wir in einem persönlichen Gespräch miteinander besprechen. Lassen Sie sich von Christoph Anzer und seinem wunderbaren Team zur Home-Ehe, lesbischen Ehe oder freien Ehe beraten. Bevorzugt im Einsatz sind wir im Großraum München, Freising, Erding, Starnberg, Fürstenfeldbruck, Garching, Germering, Poing, Wolfratshausen, Dachau, Landsberg am Lech, Alpenvorland, Salzburg, Chiemsee und Augsburg. Machen Sie Ihre freie Hochzeit oder gleichgeschlechtige Hochzeit zum schönsten Tag in Ihrem Leben und nehmen jetzt Kontakt zu uns auf.

Kommentare:

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hallo!

Wünschen Sie eine Beratung? Dann freue ich mich über eine Kontaktaufnahme. Klicken Sie auf Ja!

Jetzt Angebot oder Beratung anfordern!

Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. In kürzester Zeit nimmt Christoph Anzer Kontakt zu Ihnen auf.